Ausstellung in der König Galerie – Berlin Kreuzberg – JOSE DÁVILA – CORINNE WASMUHT

Die König Galerie wurde 2002 von Johann König gegründet und bietet in einer alten, schlichten Betonkirche in Berlin-Kreuzberg eine wirklich einzigartige Ausstellungsfläche.

Nicht etwa in Berlin-Mitte oder einem „fancy“ Loft in Prenzlauer Berg: Nein! Die Galerie in der alten St. Agnes Kirche ist umgeben von einer grauen Nachbarschaft voller Plattenbauten und vollen Mülltonnen. Möglicherweise ist unter anderem der ungewöhnliche Charme der Grund dafür, dass die König Galerie ein Magnet für junge Berliner geworden ist und auch international Aufmerksamkeit genießt.

(Kleine Ausstellungsfläche im Erdgeschoss, Yashica T2, Kodak Portra 400)

“Wenn man durch den Eingang an der riesigen Bücherwand entlanggeht, taucht man in eine andere, avantgardistische Welt ab.”

(Skulpturen von Jose Dávila, Yashica T2, Kodak Portra 400)

Im Erdgeschoss findet sich neben der großen Buchauswahl ein Empfang und im hinteren Teil des Raumes eine etwas kleinere Ausstellungsfläche. Das kalt anmutende Treppenhaus links neben der Eingangstür führt in wenigen Schritten in das eigentliche Herzstück der Galerie.

(Das Herz der Galerie, Yashica T2, Kodak Portra 400)

Der große Raum mit den unfassbar hohen Decken und einer erstaunlich guten Akustik wird neben den normalen Ausstellungen auch als Location für verschiedene Events genutzt.

Die Auswahl der Künstler und Kunstwerke die in der König Galerie gezeigt werden beziehen sich mit einer durchgehend frischen und lockeren Atmosphäre nicht vorrangig auf alte Kunstsammler.

(Großformatiges Bild von Corinne Wasmuht, Yashica T2, Kodak Portra 400)

Eine neue Generation von jungen, kulturinteressierten Menschen wird hier definitiv angesprochenen. Das kann man nicht nur spüren sondern auch sehen.

Aber seht selbst, der Eintritt ist natürlich frei!

Zur Zeit könnt ihr in der König Galerie eine Ausstellung von JOSE DÁVILA und CORINNE WASMUHT sehen (Adresse: St. Agnes Alexandrinenstr. 118–121 10969 Berlin)

—> Ab U-Bahnhof Prinzenstraße schnell und einfach zu Fuß zu erreichen

Und wenn ihr schon da seid, checkt auch den 032c Laden links nebenan aus. Aber dazu in einem anderen Beitrag mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.